Samstag, 23. März 2019

Anmeldung

Wer ist angemeldet

Aktuell sind 116 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

HeuteHeute1190
GesternGestern2017
Diese WocheDiese Woche13933
Dieser MonatDieser Monat71962
AlleAlle2304228
Angmeldete Benutzer 0
Gäste 31

Vereinsabend 2018

Unter dem Motto „Hawaiianischer Abend“ fand in diesem Jahr am 24.11. der Vereinsabend im Dorfgemeinschaftshaus Überroth statt. Etwa 130 Mitglieder und Ehrengäste nahmen in diesem Jahr an der alljährlichen Veranstaltung des SV Überroth teil und halfen, den Abend zu einem schönen Event werden zu lassen.

Nachdem Peter Jaumann und Jörg Wilhelm die Gäste begrüßt hatten, konnten die Gäste sich am reichhaltigen Buffet stärken. In diesem Jahr durften die Gäste sich über allerhand Leckereien des Partyservice Birgit Warken freuen.

Nach dem Essen, wurden traditionell die Ehrungen des Vereins ausgesprochen. Wie in jedem Jahr werden am Vereinsabend langjährige und verdiente Mitglieder des SV Überroth geehrt. Jörg Wilhelm und Peter Jaumann durften in diesem Jahr den folgenden Personen gratulieren:

Goldene Ehrennadel        Silberne Ehrennadel        Bronzene Ehrennadel 
Ralf Wendels Sascha Bartzen Laura Groß
  Christian Kirsch Pascal Speicher
    Sven Drexler
    Jonas Freichel
    Jens Wilhelm

Leider waren nicht alle zu ehrenden Mitglieder am Vereinsabend anwesend, sodass sich der SV Überroth auch an dieser Stelle ganz herzlich für die Treue und den gezeigten Einsatz rund um den SV Überroth bei jedem einzelnen bedanken möchte!

Doch nicht nur der SV Überroth sprach an diesem Samstag Ehrungen aus, sondern auch der Saarländische Fußballverband verlieh verdienten Ehrenamtlern die Verbandsehrennadel. Da Hartmut Seibert, seines Zeichens Kreisehrenamtsbeauftragter Nordsaar des Saarländischen Fußballverbandes, nicht anwesend sein konnte, übernahmen Adrian Zöhler (Vizepräsident des SFV) und Rainer Bommer (Verbandsjugendleiter des SFV) die Ehrungen. Jens Frank, Jochen Müller, Mario Wilhelm und Helmut Waschbüsch wurden für ihre langjährige Tätigkeit beim SV Überroth in unterschiedlichsten Positionen geehrt. Natürlich möchte sich auch der SV Überroth noch einmal recht herzlich bei den genannten Personen für ihr Engagement und ihre Loyalität bedanken!

Nicht unerwähnt sollte zudem bleiben, dass Michael Surgiel für seine langjährige Tätigkeit beim SV Überroth im Januar 2019 den DFB Ehrenamtspreis erhalten wird. Der DFB verleiht diesen Preis in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden seit 1997. Jeder Verein hat hierbei die Möglichkeit hochengagierte Vereinsmitarbeiter/-innen für die Auszeichnung vorzuschlagen. Im Rahmen einer schönen Feier im Hofgut Menschenhaus in Neunkirchen wird Michael für sein ehrenamtliches Engagement zusammen mit anderen Ehrenamtlern aus unterschiedlichen Vereinen geehrt. Der SV Überroth ließ es sich nicht nehmen Michael am Vereinsabend noch einmal für seine Leistung zu gratulieren und „Danke“ zu sagen.

Lust but not least kamen die beiden Schiedsrichter Atreju Meyer und Kevin Quinten auf die Bühne. Die beiden sind mittlerweile seit 10 Jahren für den SV Überroth „an der Pfeife“. Für diese außerordentliche Leistung sprach Peter Jaumann seinen Respekt aus und bedankte sich bei den beiden Schiedsrichtern. Die offizielle Ehrung und die Verleihung der Verbandsschiedsrichter-Ehrennadel in Silber durch den Saarländischen Fußballverband finden im November 2018 in Schmelz statt.

Im Anschluss an die Ehrungen standen zwei weitere Höhepunkte auf dem Programm. Zunächst plauderte Uli Meiser alias „Dorftratsch“ aus dem Nähkästchen und ließ die vergangenen Jahre und Jahrzehnte beim SV Überroth Revue passieren. Mit Geschichten aus der älteren und der jüngeren Vergangenheit des Vereins brachte sie die Gäste zum lachen und sorgte für eine ausgelassene Stimmung.

Danach eroberte die Theleyer Garde die Bühne und heizte der Menge mit ihrem Tanz „Wer will schon nach Hawaii“ mächtig ein. Natürlich mussten sie auch noch ein zweites Mal ran, weil die Zuschauer natürlich auf eine Zugabe bestanden.

Im weiteren Verlauf des Abends wurde viel getanzt, gelacht und die Hobby-Sänger unter den Gästen konnten sich beweisen und eine Karaoke-Einlage zum Besten geben, auch wenn so manche Gehörgänge dadurch mächtig strapaziert wurden.

Der SV Überroth möchte sich bei allen Mitgliedern, Ehrengästen, Sponsoren und Gönnern bedanken, die zum Gelingen dieses tollen Abends beigetragen haben. Ein ganz besonderer Dank geht an die Ehrengäste Adrian Zöhler (Vizepräsident des SFV) und Rainer Bommer (Verbandsjugendleiter des SFV).

Ein Dank geht natürlich auch an den Partyservice Birgit Warken, an Stefan und Sandra, die als „We believe in music“ für die musikalische Untermalung des Abends sorgten, an Uli Meiser, an die Theleyer Garde und an alle Helfer, die vor und nach dem Fest tatkräftig geholfen haben.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Ü

Ehrungen

Von links nach rechts: Rainer Bommer, Helmut Waschbüsch, Jens Frank, Sven Drexler, Mario Wilhelm, Atreju Meyer, Sascha Bartzen, Kevin Quinten, Laura Groß, Adrian Zöhler, Jörg Wilhelm, Michael Surgiel, Peter Jaumann

Ü

Uli Meiser

Uli Meiser bei ihrem Auftritt als „Dorftratsch“

Ü

Theleyer Garde

Die Theleyer Garde nach ihrem Auftritt