Montag, 18. November 2019

Anmeldung

Wer ist angemeldet

Aktuell sind 122 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

HeuteHeute1022
GesternGestern3192
Diese WocheDiese Woche1022
Dieser MonatDieser Monat51635
AlleAlle3016821
Angmeldete Benutzer 0
Gäste 47

Frauen: SG Peterberg - SV Überroth 1:5 (1:1)

2. Spieltag

Ü

Nach der sensationellen Aufholjagd unserer Damenmannschaft beim Saisonauftakt am vergangenen Wochenende, mussten unsere Mädels am heutigen Spieltag auswärts bei der SG Peterberg ran. Natürlich wollten die Mädels des SVÜ genau dort anknüpfen, wo sie letzte Woche aufgehört hatten. Zu Beginn war es jedoch die SG Peterberg, die mit temporeichen Offensivaktionen den Takt angab. Demnach war die 1:0- Führung nach einem Freistoß in der Anfangsphase auch nicht unverdient. Doch der SVÜ zeigte die richtige Reaktion auf den Rückstand, das Team fand sich immer besser ins Spiel und war mit guten Offensivaktionen mehr und mehr am Drücker. In der 37. Minute war es dann Chiara Kirsch, die die Mannschaft nach einer Flanke von Laura Groß mit dem Ausgleichstreffer zum 1:1 belohnte. Mit diesem Spielstand ging es dann für beide Teams in die Halbzeit.

In Durchgang zwei gelang es dem SVÜ dann von Beginn an das Spiel zu dominieren. In der 50. Minute war es Hanna Wilhelm, die den SVÜ mit 1:2 in Führung brachte. Nur vier Minuten später gelang es Michelle Heinrich, die Führung verdient auf 1:3 auszubauen.  Durch zahlreiche Offensivaktionen war es in der 63. Minute Michelle Heinrich, in der 74. Minute Kelly Salm die das Ergebnis auf 1:5 hochschraubten. In der Schlussphase gelang der SG Peterberg noch die ein oder andere Offensivaktion, zu diesem Zeitpunkt war der Sieg jedoch längst in trockenen Tüchern.

Fazit des Spiels: ein auch in der Höhe verdienter Auswärtsieg unserer Mädels, denen es durch Kampfgeist und einer geschlossenen Mannschaftsleistung erneut gelang, einen Rückstand zu einem deutlichen Sieg zu drehen. Weiter so!

Ü

Startelf:

Lesley Nowara - Sarah Junker, Salome Junker, Christin Heinrich, Luisa Fries - Chiara Kirsch (C), Laura Groß, Hanna Schäfer, Paulina Schäfer - Michelle Heinrich, Hanna Wilhelm

Ü

Eingewechselt:

Paulina Scherer für Luisa Fries (46. Minute),

Michelle Kühnen für Laura Groß (60. Minute),

Kelly Salm für Christin Heinrich (73. Minute),

India Bruns für Michelle Heinrich (76. Minute)

Ü

Tore:

1:1 - Chiara Kirsch (37. Minute),

1:2 - Hanna Wilhelm (50. Minute),

1:3 - Michelle Heinrich (54. Minute),

1:4 - Michelle Heinrich (63. Minute),

1:5 - Kelly Salm (74. Minute)