Dienstag, 9. August 2022

Anmeldung

Wer ist angemeldet

Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

HeuteHeute2067
GesternGestern2169
Diese WocheDiese Woche4236
Dieser MonatDieser Monat18977
AlleAlle5262296
Angmeldete Benutzer 0
Gäste 26

Ehrung von Siegfried Zöhler

Pressemitteilung des Saarländischen Fußballverbandes

Pressemitteilung 50/2022 vom 11.07.2022

Ü

Siegfried Zöhler vom SV Überroth mit der Verbandsehrennadel in Gold mit Lorbeerkranz vom Saarländischen Fußballverband ausgezeichnet

Überroth - Die Verbandsehrennadel in Gold mit Lorbeerkranz des Saarländischen Fußballverbandes wird an Ehrenamtler verliehen, die sich in hervorgehobenen Funktionen in Vereinen um den Fußballsport besonders verdient gemacht haben.

Im Rahmen des diesjährigen Bohnentalfünfkampfes des SV Überroth wurde Siegfried Zöhler für seine vorbildlichen, weit überdurchschnittlichen ehrenamtlichen Leistungen geehrt.

Er erhielt die Verbandsehrennadel in Gold mit Lorbeerkranz für seinen rund 60 Jahre langen ehrenamtlichen Einsatz für den SV Überroth. Er ist seit 1961 in unterschiedlichen Funktionen, Ämtern und Aufgaben u. a. als Trainer und Betreuer von Jugendmannschaften, Jugendleiter, Abteilungsleiter, 2. und 1. Vorsitzender des Vereins sowie zuletzt als Vereinsehrenamtsbeauftragter vorbildlich engagiert. Besonders hervorzuheben sind das Übernehmen von Verantwortung bei Baumaßnahmen des Sportvereins wie die Erneuerung des Hartplatzes sowie die spätere Umwandlung in einen Naturrasenplatz, der Bau des Sportheims und dessen Renovierung mit Umbau. Nachdem Siegfried Zöhler die Vereinsführung in jüngere Hände übergeben hat, übernahm er 2005 bis 2020 das Amt des Vereinsehrenamtsbeauftragten.

Darüber hinaus gehört Siegfried Zöhler zu den Erfindern und den langjährigen engagierten Begleitern des modernen Bohnentalfünfkampfes des SV Überroth, eine Kultveranstaltung, die in diesem Jahr bereits in der 43. Auflage stattfand, sich über eine Woche erstreckt und eine wichtige Einnahmequelle für den Verein darstellt.

„Das ehrenamtliche Engagement im Amateurfußball ist großartig und macht unser Leben so liebenswert. Ohne den Einsatz der Ehrenamtlichen und ihr Engagement könnten unsere Fußballvereine im Amateurbereich nicht existieren. Dabei ist ehrenamtliches Engagement nicht einfach nur Aufopferung für andere. Mit Dankbarkeit, sozialen Beziehungen und dem besonderen Gefühl, etwas Gutes zu tun, muss es und wird es auch belohnt. Die Ehrenamtler verdienen unsere besondere Anerkennung und höchste Wertschätzung. Der Saarländische Fußballverband dankt Siegfried Zöhler für sein langjähriges und einzigartiges Engagement und verleiht ihm die Verbandsehrennadel in Gold mit Lorbeerkranz“, so Edwin Wirbel, Kreisehrenamtsbeauftragter Nordsaar des Saarländischen Fußballverbandes.

Stephan Alt, Kreisvorsitzender Nordsaar, überreichte Siegfried Zöhler die Verbandsehrennadel in Gold mit Lorbeerkranz und gratulierte im Namen des Saarländischen Fußballverbandes sowie auch persönlich zu dieser hohen Auszeichnung.

Ü

Ansprechpartner für die Presse beim Saarländischen Fußballdverband:

Michael Scholl, Telefon: 0171/1772309, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ü

Verbandsehrennadel Siegfried Zöhler klein

Siegfried Zöhler mit Stephan Alt (Kreisvorsitzender Nordsaar) und Edwin Wirbel (Kreisehrenamtsbeauftragter Nordsaar des SFV)