Dienstag, 16. Juli 2024

Anmeldung

Wer ist angemeldet

Aktuell sind 117 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

HeuteHeute839
GesternGestern2326
Diese WocheDiese Woche3165
Dieser MonatDieser Monat52013
AlleAlle7245856
Angmeldete Benutzer 0
Gäste 34

SV Überroth - FC Uchtelfangen 1:3 (1:1)

13. Spieltag (Nachholspiel)

Ü

Im Nachholspiel des 13. Spieltags war der FC Uchtelfangen unter der Woche zu Gast in Überroth.

Auf schwerem Geläuf taten sich beide Mannschaften zunächst schwer in die gefährliche Zone zu kommen, Chancen waren hüben wie drüben rar gesät.

Nach 30 Minuten konnten die Blau-Weißen dann doch jubeln, als Marius Schmidt eine Freistoßhereingabe zum 1:0 mit dem Kopf ins lange Eck verlängerte. Kurz vor der Pause kamen die Gäste durch einen direkt verwandelten Freistoß zum Ausgleich.

Nach dem wärmenden Pausentee sahen die Zuschauer zunächst das gleiche Bild. Wenige Torchancen und viele Zweikämpfe im Mittelfeld. Die Gäste wirkten in der einen oder anderen Situation etwas galliger und schienen den Sieg mehr zu wollen als die Bohnentalkicker. Das 1:2 durch einen Fernschuss war für Tim Kirsch schwer zu parieren, der Schuss hätte aber im Vorfeld besser verteidigt werden können. In den Schlussminuten warfen die Blau-Weißen noch einmal alles nach vorne. Jannick Heinrich hatte die große Chance auf den Ausgleich, sein Kopfball aus aussichtsreicher Position flog aber über das Tor. Mit dem 1:3 in der 90. Minute besiegelte der FC Uchtefangen endgültig die Niederlage des SVÜ – ein gebrauchter Abend.

In den kommenden Spielen gilt es nun das Kalenderjahr 2023 zu einem versöhnlichen Abschluss zu bringen, ehe man sich nach dem Spiel am 19.11. in die Winterpause verabschiedet.

Ü

Startelf:

Tim Kirsch - Yannic Sick, Michael Holz, Marius Schmidt, Marek Strauß - Noah Junker, Jan Schuster (C), Nicolas Koch, Jonas Hornberger - David Frey - Jannick Heinrich

Ü

Eingewechselt:

Louis Kirsch für Yannic Sick (73. Minute),

Jonas Feld für David Frey (88. Minute)

Ü

Tor:

1:0 - Marius Schmidt (33. Minute)