Donnerstag, 23. September 2021

Anmeldung

Wer ist angemeldet

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

HeuteHeute2125
GesternGestern2141
Diese WocheDiese Woche7798
Dieser MonatDieser Monat46309
AlleAlle4582577
Angmeldete Benutzer 0
Gäste 31

Sparkassenpokal: 1. FC Niederkirchen - SV Überroth 0:1 (0:1)

Sparkassenpokal Saar - 2. Runde

Ü

 

SVÜ zieht in die 3. Runde des Sparkassenpokals Saar ein 

Gegen den Bezirksligisten aus Niederkirchen tat sich der SV Überroth lange Zeit schwer. Zwar waren die Blau-Weißen im ersten Durchgang das bessere Team, mehr als einige Halbchancen ließ der Gastgeber aus Niederkirchen aber nicht zu. Erst kurz vor der Halbzeit gingen die Bohnentalkicker in Führung. Nach einem Einwurf in der Hälfte des SVÜ, gewannen die Blau-Weißen den Ball und spielten schnell nach vorne. Über Tobias Besch, der das Tempo im Mittelfeld forcierte, gelang der Ball zu Jonas Hornberger. Jonas ließ sich nicht zweimal bitten und netzte abgezockt zur Führung ein.

Nach dem Pausentee wollte das Team von Trainerduo Maldener/Hero den Sack schnellstmöglich zu machen. Dieses Vorhaben gelang jedoch nicht. Durch einige Ungenauigkeiten brachte man den Gastgeber zurück ins Spiel. Niederkirchen hatte durchaus Gelegenheiten zum Ausgleich, wenngleich auch der SV Überroth zu weiteren Chancen kam. Da weder hüben noch drüben der Ball im Tor versenkt werden konnte, blieb es am Ende beim knappen 0:1-Auswärtserfolg für den SVÜ.

Fazit: Ein typisches Pokalspiel wurde am Ende knapp gewonnen. Der SV Überroth zieht somit in die 3. Runde ein. Am kommenden Sonntag wird sich der SV Überroth jedoch steigern müssen, wenn man gegen die Gäste aus Wiesbach bestehen möchte.

Ü

Startelf:

Volker Schnur - Benedict Collet, Marius Schmidt, Thomas Maldener, Nicolas Bard - Jonas Hornberger, Tobias Besch, Noah Junker, Christian Ugla - Raphael Junker - Paul Kirsch

Ü

Eingewechselt:

Till Weber für Tobias Besch (50. Minute),

Matthias Becker für Raphael Junker (65. Minute),

Levi Junker für Benedict Collet (73. Minute)

Ü

Tor:

0:1 - Jonas Hornberger (45. Minute)