Mittwoch, 14. November 2018

Anmeldung

Wer ist angemeldet

Aktuell sind 115 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

HeuteHeute2826
GesternGestern2755
Diese WocheDiese Woche8576
Dieser MonatDieser Monat40278
AlleAlle1952283
Angmeldete Benutzer 0
Gäste 45

SG Peterberg - SV Überroth II 11:0 (5:0)

8. Spieltag

Ü

Derbe Klatsche für die kleinen Überrother bei der SG Peterberg

 

Gegen eine der Spitzenmannschaften der Kreisliga A Nahe setzte es am 8. Spieltag eine deftige Niederlage für die Reserve des SV Überroth. Das Spiel stand von Beginn an unter keinem guten Vorzeichen, weil die Blau-Weiße Reservemannschaft mit einem ausgedünnten Kader und einigen angeschlagenen Spielern nach Braunshausen reiste. Nichts desto trotz wollte man sich so teuer wie möglich verkaufen. Dieses Vorhaben hielt leider nur bis zur 13. Minute, danach nahm das Unheil seinen Lauf. Die Gastgeber waren den Bohnentalkickern in allen Belangen überlegen und schenkten den Blau-Weißen bis zur Halbzeit fünf Tore ein.

Auch im zweiten Spielabschnitt nahm die SG Peterberg nicht den Fuß vom Gas und spielte weiter munter nach vorne. Die Überrother konnten nur hinterherlaufen und hatten nichts entgegenzusetzen. Folgerichtig schraubte die SG das Ergebnis noch weiter in die Höhe, sodass man letzten Endes mit einer 11:0-Niederlage nach Hause geschickt wurde.

Fazit: Gegen einen starken Gegner hatten die kleinen Überrother nicht den Hauch einer Chance. Die SG Peterberg ist für unsere Reservemannschaft aber auch kein Maßstab. Wir müssen gegen andere Gegner die Punkte holen. Am kommenden Sonntag hat die zweite Mannschaft des SVÜ die Chance gegen den SV Furschweiler eine Reaktion auf das Spiel bei der SG Peterberg zu zeigen.

Ü

Startelf:

Tim Kirsch (C) - Kevin Quinten, Michael Bauer, Maurice Junker, Yannic Bruns - Patrick Treib, Jonas Hornberger, Dennis Ernst, Christian Kirsch - Matthias Becker - Jannik Groß

Ü

Eingewechselt:

Peter Jaumann, Jan Geldermans