Montag, 30. November 2020

Anmeldung

Wer ist angemeldet

Aktuell sind 219 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

HeuteHeute1255
GesternGestern2388
Diese WocheDiese Woche1255
Dieser MonatDieser Monat65858
AlleAlle3992305
Angmeldete Benutzer 0
Gäste 56

Frauen: SV Überroth - SV Bardenbach 2 3:2 (2:0)

4. Spieltag

Ü

Am vergangenen Spieltag mussten sich die Überrother Damen gegen die Gäste aus Bardenbach beweisen. 

Gleich zu Beginn starteten die Blau-Weißen mit großem Kampfgeist in die Partie und ließen keine klaren Chancen seitens der Gäste zu. Der Blau-Weißen Offensive gelang es zunächst leider nicht, ihre Chancen zu verwerten, sodass die Zuschauer eine ausgeglichene Anfangsphase sahen. Schließlich war es ein Eckball in der 21. Minute, der die Überrother Damen, durch ein Eigentor der Gäste, 1:0 in Führung brachte. Beflügelt von der Führung, konnte die Heimmannschaft mit schön herausgespielten Kombinationen einen weiteren Treffer durch CK7 erzielen (45. Minute) und somit unmittelbar vor der Pause auf 2:0 erhöhen. Ein denkbar ausgezeichneter Zeitpunkt kurz vor dem Pausentee und wahrlich ein Kunstschuss in den rechten oberen Giebel durch Kirsch.

Im zweiten Durchgang agierte die 2. Garde von Bardenbach dann etwas offensiver. Doch die Blau-Weißen ruhten sich nicht auf ihrem Vorsprung aus und waren gewillt an ihre Performance der ersten Hälfte anzuknüpfen. So gelang es Denise Fuchs in der 52. Minute mit einem satten Rechtsschuss den herauseilenden Torhüter zu überwinden und auf 3:0 zu erhöhen. Nach der sicher geglaubten Führung kam der SVB nochmals ran. Die Gegnerinnen waren mit einem Weitschuss in die linke obere Ecke erfolgreich. Nur wenige Augenblicke später wurde es gar nochmals spannend, als wiederrum die Spielerin mit der Nummer 8 ihren zweiten Treffer des Tages  markierte - 3:2 (76. Minute). Doch unsere heimische Elf ließ sich von der Aufholjagd der Gegner nicht aus der Ruhe bringen und verteidigte souverän die Führung.

Letztenendes blieben die 3 Punkte verdientermaßen in der Großwies und die Damen des SV Überroth konnten einen Sieg gegen eine spielstarke Mannschaft feiern und somit vorrübergehend vom Platz an der Sonne grüßen.

Ü

Startelf:

Katrin Speicher - Sarah Junker, Kathrin Wendels, Luisa Fries - Chiara Kirsch (C), Melanie Warken, Hanna Schäfer, Michelle Kühnen, Denise Fuchs - Hanna Wilhelm, Janine Feid

Ü

Eingewechselt:

Paulina Scherer für Michelle Kühnen (28. Minute),

Laura Groß für Paulina Scherer (69. Minute),

Michelle Klesen für Chiara Kirsch (85. Minute)

Ü

Tore:

1:0 - Eigentor (21. Minute),

2:0 - Chiara Kirsch (45. Minute),

3:0 - Denise Fuchs (52. Minute)