Montag, 18. November 2019

Anmeldung

Wer ist angemeldet

Aktuell sind 137 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

HeuteHeute1025
GesternGestern3192
Diese WocheDiese Woche1025
Dieser MonatDieser Monat51638
AlleAlle3016824
Angmeldete Benutzer 0
Gäste 61

SC Wemmetsweiler - SV Überroth 1:0 (0:0)

27. Spieltag

Ü

 

+++ Satz mit x, das war wohl nix+++

Der SVÜ verliert gegen Wemmatia Wemmetsweiler mit 1:0. 

Am viertletzten Spieltag ging es für die Blau-Weißen nach Wemmetsweiler. Im Vergleich zur Vorwoche änderte sich die Mannschaft auf zwei Positionen. Steven Lambert wurde von Yannic Sick und Pascal Staub von Alexander Wilhelm ersetzt. Die erste Halbzeit war sehr ereignisarm. Der SVÜ kam ein mal in den gefährlichen Bereich der Gastgeber, aber konnte kein Profit daraus erzeugen. Besser machte es die Wemmatia, welche nicht nur kämpferisch besser überzeugte, sondern auch spielerisch.

Besonders in der zweiten Halbzeit kamen die Gastgeber dadurch vermehrt zu Torchancen. Eine dieser konnten sie nutzen und das 1:0 erzielen. Der SVÜ war nicht in der Lage sich nach dem Führungstreffer der Gastgeber Chancen zu erspielen. Somit geht der Sieg völlig zurecht an die Wemmatia aus Wemmetsweiler.

Mit einem Sieg in den kommenden drei Spielen belegt der SVÜ mindestens den zweiten Tabellenplatz am Ende der Saison und sichert sich mindestens die Teilnahme an der Relegationsrunde gegen den Tabellenzweiten der Landesliga Ost.

Ü

Startelf:

Dennis Kirsch - Michael Holz, Thomas Maldener, Marius Schmidt, Alexander Wilhelm - Yannic Sick (C), Jan Schuster, Tobias Besch, Noah Junker- Stefan Höwer, Raphael Junker

Ü

Eingewechselt:

Yannik Veauthier für Yannic Sick (46. Minute),

Ü

Tore: -